Home!|Über uns!|Aktionen!|Sponsoren!|Mitgliedschaft!|Stadtplan!|Broschüre!|Links!|Kontakt!

Über VKS

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Verein für Kinderunfallopfer im Straßen- verkehr Deutschland e.V. Wir haben es uns unter unserem Maskottchen "PADDY" zur Aufgabe gemacht, Spendengelder die aus unterschiedlichen Aktionen erzielt werden, für sinnvolle und gemeinnützige Zwecke im Sinne der Unterstützung kindgerechter Verkehrsanlagen und Einrichtungen zur Verkehrssicherheit der Kinder einzusetzen. Unser Verein wurde am 16.02.96 gegründet und am Amtsgericht in Worms unter der Nr. 1016 eingetragen. Wie Sie sehen sind wir also noch ein recht junger Verein, der auf die Mithilfe verantwortungsbewusster Mit- bürger angewiesen ist. Bei den Weiterleitungen unserer Spenden- gelder sind vor allem Kranken- häuser, Kindergärten, Schulen und Gemeinden im Blickpunkt unserer Aktionen.


Unser Bestreben ist eine langfristige Unterstützung der Sicherheit unserer jungen Verkehrsteilnehmer durch Verkehrsaufklärung an Schulen und Kindergärten und Verbesserungen im Straßenverkehr, wie zum Beispiel Ampelanlagen und Fußgängerüberwege auf den Schulwegen und in den Gemeinden. Desweiteren erfolgt eine generelle Zuwendung an Krankenhäuser (Kinderkliniken).


Ärztliche Versorgung ist eine sehr kostenaufwendige Angelegenheit, vor allem für jene Familien, die sich notwendige Behandlungen und Therapien aufgrund Ihrer finanziellen Lage nicht erlauben können, und sich somit meist für den kostengünstigeren Schritt zum "Notwendigen" entscheiden, was jedoch in den meisten Fällen für die Kinder schlimme Spätfolgen mit sich bringt, die oftmals durch eine ausreichende Therapie vermieden werden könnten.


Leider gehen so wichtige Themen wie diese in unserer heutigen Zeit etwas unter und aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir mit unseren Aktionen die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung finden, damit wir unsere wichtigen und hochgesteckten Ziele durchsetzen können.


Nachfolgend möchten wir uns bei allen Sponsoren und Spendern bedanken, denn nur durch die großzügige Unterstützung dieser Menschen und Unternehmen ist es erst möglich, unsere Aufklärungsarbeit zu machen.

 

Herzlichen Dank!
Ihr Andreas Gumbinger
Präsident

 

Grußwort Rolf Zuckowski

Pressefoto © Ben Wolf


Ich möchte Ihren Verein für Kinderunfallopfer gerne mit einem Zitat aus einem meiner Lieder von "Rolfs Schulweg-Hitparade" grüßen:

 

Deine Welt heißt:
Der Verkehr muss weitergehn.
Meine Welt heißt:
Ich werd einfach übersehn.
Deine Welt heißt:
Du willst sicher an dein Ziel.
Meine Welt heißt, dass ich kaum noch draußen spiel'.

 

Quelle: "Rolfs Schulweg-Hitparade"

 

Wir bedanken uns bei Peugeot für die Spende des Preisgeldes von 3.750 Euro.

Der Preis wurde dem Elektrofahrzeug neuster Generation mit Lithium-Ionen-Technologie,
Peugeot iOn, im Rahmen der 2 internationalen Leitmesse für Elektromobilität für seinen innovativen und umweltfreundlichen Antrieb verliehen.

Warum es dringend notwendig ist, die Kinderarmut in Deutschland zu vermindern und betroffenen Familien zu helfen.

„Mobbing“-Strategien und was man dagegen tun kann.

Warum es für Kinder besonders wichtig ist, sich im Straßenverkehr zu schützen.

Unmögliche Bedingungen bei der Fahrgast-Beförderung deutscher Busse

Grußworte wichtiger Persönlichkeiten!

Charlotte Britz

Grußwort der Oberbürgermeisterin Saarbrücken

 

Kurt Beck

stellvertretend für das Land Rheinland-Pfalz

 

News

Fahrrad-Kinderanhänger im ADAC Test

Defizite bei der Sicherheit...

 

Kinder als Fussgänger

Im Winter sind Kinder auf dem morgendlichen Schulweg besonders gefährdet...

 

 

Leider gab es in letzter Zeit immer wieder Verkehrsunfälle auf dem Schulweg...

Spenden hilft!

Helfen Sie uns Helfen, mit nur 5,- € sind Sie dabei!

Hier geht´s zum Spendenformular...




Besucher Nr.:
1143152
Impressum  |  Nutzungsbedingungen